SILVERRUN - Unternehmens-Datenarchitektur-Tools und Datenmodellierungs-Tools

SILVERRUN RDM Relational Data Modeler -
Software / Tool zur konzeptuellen, logischen und physischen Datenmodellierung

SILVERRUN RDM Relational Data Modeler ist ein funktionsreiches Unternehmens-Datenarchitektur-Tool, das dem Chef-Architekten des Unternehmens ermöglicht, die angestrebte Datenlandschaft auf höchster Ebene darzustellen. Auf der taktischen Ebene hilft RDM Datenmodellierern, Datenadministratoren und Datenbank-Designern, qualitativ-hochwertige, unternehmensstärkende Datenmodelle zu entwickeln. RDM ist äußerst anpassbar und kann in jedem Stadium der Softwareentwicklung verwendet werden. Es kann gleichermaßen auf relationale wie auf nicht-relationale Datenbank-Technologien angewandt werden.

RDM-Datenmodelle können frei entworfen werden oder von verschiedenen Quellen (relationalen Datenbanken wie nicht-relationalen Dateien) per Reverse Engineering erzeugt werden.

Während einfache Tools zur Datenmodellierung auf die Entwicklung von Datenbanken innerhalb eines Datensilos beschränkts sind, hilft Ihnen SILVERRUN RDM, aus gemeinsamen bereichsübergreifenden konzeptuellen / logischen Modellen die Datenbank-Strukturen für verschiedene anwendungsbezogene Zielumgebungen zu entwerfen und zu pflegen. Als Branchenführer für mehrfache Modellierungsebenen und Submodell-Technik, befähigt SILVERRUN seine Anwender, die Komplexität eines Unternehmens in überschaubare Teilgebiete zu zerlegen.

In der Gruppe der SILVERRUN-Tools ist SILVERRUN RDM der Eckpfeiler für den Entwurf, die Pflege und den Nutzen der Informationsarchitektur Ihres Unternehmens oder jeweiligen Ökosystems. Sie können SILVERRUN RDM allein zur Datenmodellierung nutzen oder um Daten- und Prozessmodelle im Zusammenspiel mit SILVERRUN BPM (Business Process Modeler) zu integrieren, wie es z.B. erforderlich ist, um erfolgreich ein Data-Governance-Programm umzusetzen.

SILVERRUN RDM bietet Interfaces / Schnittstellen zum Forward-Reverse-Engineering von Datenbanken, die Ihnen helfen, Ihre Modelle in Datenbankstrukturen und umgekehrt umzuwandeln.

3 Schritte zu professioneller Datenmodellierung

1. Nehmen Sie mit uns Kontakt in Deutsch auf, um weiter gehende Informationen zu erhalten.

2. Laden Sie die frei zugängliche Demo-Version herunter oder fordern Sie eine kostenlose Trial-Version an.

3. Mieten oder kaufen Sie Ihre SILVERRUN-RDM-Relational-Data-Modeler-Lizenz.


Die wichtigsten Eigenschaften im Überblick

Flexible Modellierungsumgebung

SILVERRUN RDM
  • Bietet die Wiederverwendung von Objekten mittels Drag-and-Drop-Paletten.
  • Erlaubt die Erweiterung seines Repositorys mit Anwender-definierten Deskriptoren.

Datenmodellierung, Datenbank-Design und -Generierung

SILVERRUN RDM
  • Erlaubt die Abbildung von Geschäftsregeln.
  • Unterstützt zahlreiche Notationen und Methoden.
  • Hilft, existierende Systeme zu redokumentieren und zu rekonstruieren.
  • Unterstützt Forward und Reverse Engineering zahlreicher SQL- und NoSQL-Datenbanken.
  • Bietet vollständige Kontrolle zur Integration von Modellen aus unterschiedlichen Quellen.
  • Erlaubt für viele Datenbanksysteme die Pflege der Parameter zur physischen Speicherung.
  • Führt eine Zielsystem-spezifische Validierung durch.

Ökosystemmodellierung

SILVERRUN RDM
  • Integriert Modelle mit SILVERRUN BPM (Business Process Modeler).
  • Erlaubt eine unbegrenzte Anzahl von Objekten per Schema.
  • Unterstützt eine unbegrenzte Anzahl von Submodell-Ebenen.
  • Unterstützt verschiedene Datenbank- und Zielsysteme innerhalb des gleichen Modells.
  • Fördert Teamarbeit durch die Möglichkeit zur Aufspaltung und zur Zusammenführung von Modellen.
  • Integriert Modelle innerhalb eines Anwender-definierten Rahmens.
  • Propagiert Änderungen auf Basis eines Anwender-definierten Rahmens über verschiedene Teilmodell-Ebenen hinweg.
  • Kommt mit einem kompletten Repository zur Speicherung aller Modellinformationen.
  • Kann mit dem SILVERRUN-Online-Team-Repository (Enterprise Series) verwendet werden.
  • Erlaubt, ein Verzeichnis geschäftlicher Daten (Datenkatalog / Glossar) zu erstellen und zu pflegen und dessen Einträge mit in Modellen verwendeten Datenelementen in Beziehung zu setzen.
  • Erzeugt eine vollständige Modell-Dokumentation.
  • Bietet die Möglichkeit zur Abfrage und Report-Generierung für verschiedene Datenbanksysteme.
  • Bietet eine offene Umgebung.
  • Erzeugt anpassbare textliche und HTML-Reports.

Technische Umgebung

SILVERRUN RDM
  • Unterstützt alle Windows-Plattformen.
  • Ist verfügbar von Datei-basierter Einzelplatz-Version zu Online-Repository-basierter Netzwerklizenz.

Kaufmännische Flexibilität

SILVERRUN RDM
  • Ist verfügbar als befristete Subskription (Miete) oder als permanente Lizenz (Kauf).

Wenn Sie weitere Informationen zu unserer Datenmodellierungs-Software SILVERRUN RDM Relational Data Modeler oder unseren anderen Produkten & Dienstleistungen wünschen, zögern Sie bitte nicht, hier mit uns in Deutsch Kontakt aufzunehmen. Grandite bietet alle Services (Support, Schulung, Consulting etc.) auch in deutscher Sprache an!